Einkaufszentrum Galerie Roter Turm

Galerie Roter Turm Chemnitz

Öffnungszeiten
Mo 09:30–20:00 Di 09:30–20:00 Mi 09:30–20:00 Do 09:30–20:00 Fr 09:30–20:00 Sa 09:30–20:00

Die 5 heißesten Mode-Trends für kalte Tage

Tschüss T-Shirt, hallo Strickpullover – wenn die warmen Sonnenstrahlen weniger werden, wird es höchste Zeit für eine neue Garderobe. Und solltest du beim Anblick der warmen Socken und langen Hosen in deinem Kleiderschrank jetzt schlechte Laune bekommen, haben wir sehr gute Neuigkeiten: Herbst und Winter werden heiß – zumindest modisch. Wir verraten dir die schönsten Trends.

Cool in Cord

Spießig und altbacken war gestern! Wer sich heute in den weichen Stoff mit Rillenmuster hüllt, ist nicht etwa Schornsteinfeger oder Geschichtslehrer, sondern waschechter Fashionista. Denn ganz gleich ob Mütze, Schlaghose, Weste oder Rock: Angestaubt ist in dieser Saison höchstens noch das Regal, in dem diese it-Pieces mal lagen. Kein Wunder: Sein Comeback feiert der robuste Stoff mit frischen, fröhlichen Farben und modischen Schnitten. Aber überzeuge dich selbst! Bei unserem Orsay findest du beispielsweise eine schicke Schiebermütze in Senfgelb für lange Herbstspaziergänge sowie viele weitere Cord-Looks zum Verlieben.

Zurück zu den Wurzeln: Natur pur

Warmer Sand, helles Holz oder sanfte Schneeflocken – was seit jeher in der Natur begeistert, macht sich genauso gut am Körper. Dürfen wir vorstellen: „Back to Basics”, das modische Farbmotto der kälteren Tage. Ein toffeefarbener Teddymantel aus unserem Vero Moda hält in der kommenden Saison nicht nur warm, sondern verwandelt dich im Nu in einen modischen Trendsetter. Tipp: Kombiniere die gedeckten Töne entweder zu einem knalligen Hingucker oder style sie im All-Over-Outfit. Das Ergebnis: Ein stilvoller, hochwertiger Look – zum Nachshoppen bei unserem neuen Vero Moda!


Ewige Leder-Liebe

An alle, die jetzt übergroße Schultern und rockige Nietenjacken aus den 80er Jahren im Kopf haben: einmal umdenken, bitte. Schließlich kann Leder so viel mehr! Heute elegant, morgen verführerisch und übermorgen extrem lässig – dieses Material lässt sich einfach in keine Schublade stecken. Es erfindet sich regelmäßig neu, überzeugt selbst in vegan und überrascht jede Saison mit frischen Highlights. PS: Passend zum farbenfrohen Herbst wird’s in diesem Jahr auch mal bunt – also schau für coole Leggings, stylische Jacken und schicke Boots einfach mal bei Olymp & Hades im Untergeschoss der Galerie Roter Turm vorbei.

Lang lebe der Karo-Kult

Der Trendsetter-Kampf auf dem Mode-Muster-Markt ist hart und sein diesjähriger Sieger kleinkariert und stolz drauf: Glencheck, Tartan und Hahnentritt schaffen im Herbst den Sprung vom Office-Look zum Freizeit-Outfit und machen dabei eine ziemlich gute Figur. Neu interpretiere Modelle im frischen Farben-Mix, mit Spitze oder coolen Cut-Outs bringen frischen Wind in das sonst eher klassische assoziierte Muster und beweisen: Karos können auch cool! Tipp: Kombiniere einen lässigen gemusterten Oversize-Blazer aus unseren Schneider-Moden mit Lederleggings und Boots!

Blüten gegen den Blues

Wer nicht nur den Sommer, sondern auch seine floralen Schönheiten vermisst, der hat Glück: Was im Garten so langsam verwelkt, blüht in der Mode gerade erst richtig auf! Die malerischen Rosen, Tulpen und Nelken haben ihren mädchenhaften Mauerblümchen-Look abgelegt und wachsen nun in tiefen Herbstfarben elegant und feminin auf Schuhen, Taschen, Blusen und Kleidern. Sie duften zwar nicht, erhalten uns aber selbst bei Regen und Wind die Erinnerungen an wärmere Tage. Jede Wette, dass du in keinen Schuhen so modisch durch buntes Laub stolzierst, wie in den blumigen Modellen aus unserem Tamaris! Ob Pumps oder Stiefelette: Schau vorbei und finde das perfekte Modell.

Haben wir dich inspiriert? Dann komm vorbei und fülle die heimische Herbst-Winter Garderobe ganz nach deinem Geschmack! Die Shops der Galerie Roter Turm freuen sich auf dich und stehen dir natürlich jederzeit gerne beratend zur Seite.

01.10.2019

← Übersicht