Chemnitz

7 Ausflugsziele für die Herbstferien

Aktivitäten für die ganze Familie

Die großen Sommerferien liegen wenige Wochen zurück und schon sind die Herbstferien im Anmarsch. Da aufgrund der aktuellen Lage Urlaube – wenn überhaupt – fast nur auf Deutschland beschränkt sind, haben wir 7 Tipps und Ausflugsziele für die ganze Familie gesammelt. Wir wünschen einen guten Start in die Ferien und viel Spaß beim Lesen.

In verschiedenen Kursen gehen Kinder und Jugendliche mit den Solaris Kinder- und Jugendwerkstätten der Natur auf die Spur

Der Natur auf der Spur – Solaris Kinder- und Jugendwerkstätten

In den Herbstferien bieten die Solaris Kinder- und Jugendwerkstätten ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche an. Dabei werden verschiedene Nachhaltigkeitsaspekte aufgegriffen und in Workshops spielerisch vermittelt. Auf dem Programm stehen Themen aus den Bereichen Technik, Chemie und Papier. Hier erfahren wissbegierige Kids zum Beispiel wie Zeitungen früher gedruckt wurden oder basteln aus Draht schaurig-schöne Halloween-Dekoration. Mehr Bastelideen für die Herbstferien gibt’s übrigens bei unserer Hobby Welt kreativ.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt’s hier!

Die mächtigen Tiger sind sicherlich eines der Highlights im Tierpark Chemnitz

Das macht tierisch Spaß!

Rund 200 verschiedene Tierarten bevölkern den Tierpark Chemnitz. Dabei stehen die Tiere im Zoo als Artenbotschafter für ihre wildlebenden Artgenossen. So können Groß und Klein die verschiedenen Bewohner hautnah erleben und erfahren mehr über deren natürliche Lebensweise, die biologische Vielfalt unseres Planeten sowie Natur- und Artenschutzprogramme. Ein Highlight sind sicherlich die vom Aussterben bedrohten sibirischen Tiger, aber auch Streichelzoo und Wildgatter bieten die Möglichkeit, die heimische Fauna zu entdecken. Wer mehr über Flora und Fauna erfahren möchte, findet bei unserem Thalia spannende Fach- und Sachbücher zum Thema.

Das herbstliche Farbenspiel der Bäume und Pflanzen lässt sich im Botanischen Garten besonders gut bestaunen

Ein goldener Herbstspaziergang im Botanischen Garten

Bunte Blätter, frische Luft und sonnige Nachmittage – der Herbst kann so schön sein! Der Botanische Garten in Chemnitz ist der perfekte Ort um mit deiner Familie einen Herbstspaziergang zu unternehmen. Hier lässt sich nicht nur die wundervolle Natur genießen, es gibt auch viele Tiere zu entdecken. Neben Uhus, Schafen und Ziegen nennen auch Waschbären das Schulbiologie- und Naturschutzzentrum ihr Zuhause. Also nichts wie raus in die Natur. Wetterfestes Schuhwerk gibt’s natürlich bei unserem Aktiv Schuh.

Neben dem Klassiker „Mensch ärgere dich nicht“ erwarten Besucher noch 2.699 weitere Spiele im SPIELEmuseum

Gut gespielt!

Bereits seit einem Vierteljahrhundert dreht sich im Deutschen SPIELEmuseum alles um Würfel, Spielfiguren, Karten und Spielsteine. Dabei können Besucherinnen und Besucher in die über 2.000 Jahre alte Geschichte des Spielens eintauchen und sich im Spieleraum an über 2.700 Spielen selbst versuchen. Abgerundet wird das Programm durch Themenabende und Sonderausstellungen zu verschiedenen Aspekten des Spiels. Aktuell können Spielefans zum Beispiel die große Sammlung an DDR-Spielen des Autors Rudolf Rühne entdecken oder „Nachts im Museum“ selbst spielen. Während der Herbstferien ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Mehr Spiele für Zuhause findest du bei unserem Spiele Max.

Mehr Infos

Bei gutem Wetter lohnt sich ein Ausflug in den Kletterwald

Hoch hinaus im Kletterwald

Normalerweise sind die hohen Baumkronen des Rabensteiner Waldes Vögeln und Eichhörnchen vorbehalten. Wer selbst einmal in die Wipfel klettern möchte, sollte dem Kletterwald Chemnitz unbedingt einen Besuch abstatten. Hier erwarten dich Kletterparcours mit einer Gesamtlänge von über 1.500 Metern in einer maximalen Höhe von 20 Metern. Doch keine Sorge: Hier kommen nicht nur Kletterprofis, sondern auch Einsteiger dank verschiedener Schwierigkeitsstufen voll auf ihre Kosten. Dabei sorgt ein ausgeklügeltes System für Sicherheit. Die Betreiber bitten um eine Anmeldung vorab per Telefon. Bei Schlechtwetter ist der Kletterwald geschlossen. Wind- und wetterfeste Kleidung für Eltern gibt es zum Beispiel bei Schneider-Moden und engbers.

Mehr Infos

Eisprinzen und -prinzessinnen kommen im Eissportzentrum voll auf ihre Kosten

Schlittschuhlaufen: Ab aufs Eis!

„Sie ist die Eisprinzessin draußen auf dem See …“ Auch wenn die sächsischen Seen in den letzten Jahren eher nicht zum Eislaufen geeignet waren, gibt es Alternativen: Das Eissportzentrum Chemnitz bietet mit Eissporthalle und Eisschnelllaufbahn die größte zusammenhängende Eissportfläche Deutschlands. Auch wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann auf dem Eis seine Runden drehen, denn Leih-Schlittschuhe können natürlich vor Ort ausgeliehen werden. Auch schlechtes Wetter kann dem rutschigen Vergnügen keinen Strich durch die Rechnung machen. Die Eissporthalle ist natürlich komplett überdacht. Damit es dir nicht zu kalt wird, findest du Mützen und Handschuhe bei unserem Colloseum.

Mehr Infos

Film ab! In unserem CineStar laufen aktuelle Kinderfilm-Highlights

CineStar Galerie Roter Turm

Was passt besser zu einem verregneten Herbsttag als ein gemütlicher Kinosessel, frisches Popcorn und ein aktuelles Film-Highlight? Gut also, dass unser CineStar gerade tolle Filme für Kinder und Jugendliche im Programm hat. Ein aktuelles Highlight für Kids ist zum Beispiel „Drachenreiter“. Nach Vorlage des gleichnamigen Buches von Cornelia Funke begeben sich der junge Silberdrache Lung und das Koboldmädchen Schwefelfell auf die Suche nach dem geheimnisvollen Saum des Himmels, wo weitere Drachen leben sollen. Weitere Hits für Kids sind „Jim Knopf und die Wilde 13“ oder „Onward: Keine halben Sachen“.

12.10.2020