Einkaufszentrum Galerie Roter Turm

Galerie Roter Turm Chemnitz

Öffnungszeiten
Mo 09:30–20:00 Di 09:30–20:00 Mi 09:30–20:00 Do 09:30–20:00 Fr 09:30–20:00 Sa 09:30–20:00

Frühlings-Update für deine Wohnung: Diese Tricks kennst du garantiert noch nicht

Deine angestaubte Winterdeko leuchtet plötzlich in grellem Sonnenlicht? Dann lässt sich der Frühjahrsputz eindeutig nicht länger aufschieben. Wir empfehlen: Eine intensive Auseinandersetzung mit Glasreiniger, Scheuermittel, Staubsauger und Co. sowie die Anschaffung neuer, frühlingshaft-fröhlicher Inneneinrichtung. Hier kommen super Putz-Tricks und tolle neue Home-Trends, mit denen sich dein Zuhause blitzschnell in einen echten Frühlingstempel verwandeln lässt!


#Eingangsbereich

Putztipp

Hier heißt es neben dem obligatorischen Staubsaugen und Wischen des Bodens außerdem: Lampen entstauben, Lichtschalter und Steckdosen abwischen sowie die Wohnungstür säubern. Und wenn du schon mal dabei bist: Befreie doch gleich den Treppenhausbereich dahinter oder die Eingangsstufe vom Schmutz, so trägst du ihn nicht beim nächsten Eintritt direkt wieder in den frisch geputzten Flur.

Dekotipp

Der Flur ist quasi das Willkommenskomitee der eigenen vier Wände – wie wäre es, jetzt zur Kirschblütenzeit, mit ein paar frischen, blühenden Zweigen als Blickfang direkt neben der Haustür? Falls hier das Licht für Pflanzen fehlt, raten wir dir zu einem Besuch in unserem Nanu-Nana: Die täuschend echten Blumenzweige machen definitiv genauso viel her!


#Wohnzimmer

Putztipp

Es ist laut, anstrengend und nicht zuletzt zeitintensiv – kurz: Staubsaugen nervt. Für alle, die deshalb in ihrem Wohnzimmer Wollmäuse züchten, hat Benjamin Kolbe aus unserem Saturn die perfekte Lösung: Der Staubroboter. „Viele von diesen mobilen Modellen fahren die Wohnung wirklich sauber und akkurat ab, sodass dann auch wirklich kein Schmutz liegen bleibt”, bestätigt der Elektrogeräte-Fachverkäufer die Funktionalität der kleinen runden Haushaltshelfer. Mit der Luxus-Version – dem Nasssauger – wird der Boden sogar gleichzeitig gewischt. „Sehr gefragt sind die Modelle von i-Robot und Eco-Wachs”, so der Experte – aber lass dich bei unserem Saturn einfach persönlich beraten.

Dekotipp

Art-Deco ist zurück: „Die Farbkombination aus Jadegrün, Gold und einem tiefen Rot spiegelt die Epoche des luxuriösen Wohndesigns wieder und bleibt auch in den warmen Monaten angesagter denn je“, weiß Frau Aurich, Filialleiterin in unserem Depot im Untergeschoss. Übrigens super in Verbindung mit pastellfarbenen Kerzen oder Dekoschalen.


#Schlafzimmer

Putztipp

Klar, wir wechseln und waschen regelmäßig unsere Bettwäsche (empfohlen: mindestens einmal im Monat) – aber hast du deine Aufmerksamkeit schon mal der Matratze gewidmet? Immerhin kuscheln sich mit dir hier weitere 1,5 Millionen Milben hinein. Deshalb: klopfe und vor allem sauge dieses Herzstück des Bettes regelmäßig ab. Stelle die Matratze anschließend bei trockenem Wetter zum Lüften ins Freie.

Dekotipp

Noch mehr frühlingshafte Frische bringen natürlich Blumen. Ein hübscher Strauß oder eine Zimmerpflanze sehen außerdem nicht nur schön aus, sie verhelfen auch zu einer sauberen Luft im Zimmer – schau dich doch mal in unserem Chemnitzer Blumenring um. Unser Tipp für den Nachttisch: ein neues, gutes Buch. Bei Thalia findest du beispielsweise die Biografie von Michelle Obama – sehr lesenswert.


#Küche

Putztipp

Befinden sich Krümel, Flecken und Angebranntes auf den Oberflächen, wischen wir diese regelmäßig weg. Aber wann hast du das letzte mal die Dunstabzugshaube gereinigt? Diese absorbiert nicht nur Gerüche, sondern zieht Fett wie ein Magnet an und droht ohne regelmäßige Reinigung irgendwann komplett zu verkleben. Dabei gibt’s eine ganz einfache Lösung: Wasche das Metallgitter in der Geschirrspülmaschine (ohne anderes Geschirr), behandle das Innere der Abzugshaube mit Scheuermilch und trockne es anschließend gut ab – fertig. Das Kühlschrankinnere reinigst du am besten mit einfachem Essig. Hier gilt: Je häufiger du die Bakterien und Schimmelsporen beseitigst, desto länger halten sich deine Lebensmittel.

Dekotipp

Du suchst nach einem kleinen Lichtblick in deiner Küche? Dann probiere es doch mit einem Wandtattoo. Ob nostalgische Retro-Muster, leuchtende Farben oder coole Foto-Prints – dieser Trend macht das Kochen frischer Frühlingsrezepte zum Erlebnis. Du bist selbst ein kleiner Künstler? Dann schau doch bei Hobby Welt Kreativ vorbei und kreiere dein eigenes Wandkunstwerk.


#Badezimmer

Putztipp

Du fragst dich, warum du die schlechten Gerüche im Bad nicht los wirst? Dann hast du höchstwahrscheinlich dem Toilettenbeckenrand nicht genügend Putz-Zeit gewidmet. Hier entsteht nämlich der meiste Mief, deswegen: schrubben, schrubben, schrubben! Frau Braatz aus unserem dm-drogerie markt empfiehlt die neuen Bio-Putzmittel: „Hier führen wir neue Marken wie beispielsweise „Planet Pure“, „Ecover“ und unsere Eigenmarke „Denk mit – Nature“, die sich damit beschäftigen, die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten, um darauf aufmerksam zu machen, dass Putz- und Waschmittel auch in den Wasserkreislauf gelangen und es extrem schwierig ist, diese dort wieder rauszubekommen.

Zur Feier des Frühjahrsputzes bietet sich natürlich auch ein Blick an die Wände – gibt es Stellen mit Schimmel? Diese bekommst du am besten mit Teebaumöl behandelt. Einfach auftragen, eine halbe Stunde einwirken lassen und abwischen. PS: Mit bunten Putzutensilien macht das Saubermachen gleich doppelt so viel Spaß!

Dekotipp

Der Trend geht zur Entschleunigung – nicht verwunderlich also, dass sich dieser Lifestyle auch auf das Interieur unseres viel genutzten Badezimmers überträgt. Ganz nach dem Motto: „Back to Nature” sind Stein, Marmor, Leinen, Rattan oder unbehandeltes Naturholz im Fokus. Hier ist weniger oft mehr: Wie wäre es beispielsweise mit einer neuen hübschen Seifenschale oder einem Duschvorhang aus Leinen, um die warmen Tage auch in diesem Raum willkommen zu heißen?

Wir aus der Galerie Roter Turm möchten dich natürlich so gut es geht bei deinem Frühlings-Frische-Vorhaben unterstützen – schau doch einfach vor der großen Putzaktion vorbei. Unsere Geschäfte freuen sich auf dich!

26.04.2019

← Übersicht