Einkaufszentrum Galerie Roter Turm

Galerie Roter Turm Chemnitz

Öffnungszeiten
Mo 09:30–20:00 Di 09:30–20:00 Mi 09:30–20:00 Do 09:30–20:00 Fr 09:30–20:00 Sa 09:30–20:00 So 12:00–18:00

7 Weihnachtshighlights in Chemnitz

Diese Unternehmungen und Events versüßen dir die Adventstage bis zum großen Fest – garantiert!

Glänzende Lichter, süßer Plätzchenduft und liebevoll dekorierte Fenster bestätigen: Der graue November ist passé. Endlich können wir wieder Glühwein trinken, die Wohnung schmücken und uns auf das große Fest im Kreise der Liebsten freuen. Wir verraten dir, wo du schon jetzt in deiner Stadt im Christmas-Spirit schwelgen kannst …

#Tannenbaumtanz

Stille Nacht, heilige Nacht? Von wegen! Es gibt viel zu viele tolle rockige Christmas-Songs, um das Fest besinnlich am Esstisch zu verbringen. Wir empfehlen: Rocking around the Christmas Tree – und zwar wortwörtlich. Üben kannst du für den großen Auftritt am besten in der Tanzschule Koehler-Schimmel: beim weihnachtlichen Tanzabend „Tanz im Kerzenschein” am 8.12. – selbstgemachter Eierpunsch, romantischer Kerzenschein und viele Leckereien inklusive. Hole dir deine liebsten Christmas-Hits für den Weihnachts-Wohnzimmer-Dance anschließend bei Saturn in der Galerie Roter Turm.

#Wintergrillen

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es! Genau deswegen binden sich auch in diesem Jahr wieder Mitarbeiter verschiedenster Firmen die Schürze um und laden am 6.12. zum Adventsgrillen im Innenhof der Schönherrfabrik ein. Von dem hier verzehrten Steak, Gemüseeintopf und köstlichen Glühwein profitieren nicht nur deine Advents-Laune, sondern auch Menschen in den Bergdörfern in Tansania – eine Mittagspause ganz im Sinne des christlichen Fest-Gedankens, der Nächstenliebe. Wer nicht genug vom Wintergrillen bekommt: Bei WMF bekommst du ein Raclette-Gerät mit praktischer Grillauflage für weitere gesellige Runden im warmen Esszimmer.

#Märchenstunde

Weihnachtszeit bedeutet: Zeit für Träumereien – egal, wie alt du bist. Die Realität holt uns im Januar schon schnell genug wieder ein. Deswegen solltest du nach deinem Geschenke-Shopping in der Galerie Roter Turm auf jeden Fall im Untergeschoss vorbeischauen: Hier kannst du in einen magischen Märchenwald eintauchen, deine heimlichen Wünsche in den Wunschzettelbriefkasten werfen, spannende Schnupper- und Fühlrätsel lösen und der fleißigen Igelin Zuckerschnupf an den Advents-Wochenenden in ihrer Weihnachtsbäckerei über die Schulter schauen. Tipp: Während die Kleinen beschäftigt sind, einfach schnell gegenüber zu Spiele Max huschen, schon ist der Geschenkestress (Winterwonderland)-Schnee von Gestern.

#Adventskalenderspaziergang

Du liebst deine Stadt mindestens genauso sehr wie Weihnachten? Dann beschenke dich jetzt schon vor dem Fest! Der Stadtrundgang „24 Fenster, Tore und Portale – Die Stadt als Adventskalender” verbindet beide dieser Leidenschaften mit spannenden Geschichten über Chemnitz, jeder Menge Besinnlichkeit und natürlich einem Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Für 13,50 Euro heißt es an den Adventswochenenden: Christmas-Spirit meets Lokalpatriotismus. Und für alle die, deren Wissensdurst danach noch nicht gestillt ist, hat unsere Thalia Buchhandlung noch mehr spannende Stadt-Lektüre parat.

#Weihnachtsmusical

Märchen gehören genauso zur Weihnachtszeit wie der Weihnachtsmann und der Tannenbaum. Unser diesjähriger Favorit: das Musical „Die Schneekönigin”, eine Adaption des Kult-Klassikers von Hans Christian Andersen. Am 28.12. verzaubert das frostige Winterabenteuer die Stadthalle in Chemnitz – und mit uns kommen du und deine Lieben sogar ganz umsonst in die Vorstellung. Melde dich einfach für unseren Newsletter an und nimm anschließend am Gewinnspiel teil. Mit ein bisschen Glück musst du so ein Weihnachtsgeschenk weniger besorgen.

#Adventstourismus

Sicher, ein geschmücktes Chemnitz ist sehr weihnachtlich. Wahre Traditionsdekoration findest du allerdings ein wenig außerhalb – und zwar im Erzgebirge. Auf der Feierabendfahrt von „Die Tagestour“ kannst du vier Stunden lang liebevoll handgefertigte Holzfiguren, berühmte Kerzen-Pyramiden, Leuchterbögen und vieles mehr in den Fenstern, auf Weihnachtsmärkten und Kunsthandwerkern bewundern. Wer danach noch nicht im Schmück-Fieber ist, der wird es nie sein. Mehr Weihnachtsdekoration gibt’s in unserem Untergeschoss bei Depot – und zwar in vielen verschiedenen Farben und Formen.

#Mittelalter-Weihnachten

Zu guter Letzt der Klassiker unter den Vorweihnachtshighlights: Unser Chemnitzer Weihnachtsmarkt. Bei Glühwein, gebrannten Mandeln und Schmalzgebäck fließen sogar die Grinche unter uns heimlich dahin. Und all diejenigen, die dem hektischen Alltag für eine Weile entfliehen wollen, können das ab der inneren Klosterstraße tun – in einer längst vergangenen Zeit! Schlürfe deinen Glühwein in einem mit Holzofen beheizten Besucherstübchen, bestaune am Wochenende Gaukler und Feuerspucker und schau dir Produkte von Ledereien, Löffelmachern und Steinmetzen an – vielleicht ist ja das letzte noch fehlende Geschenk dabei? Fehlt nur noch etwas Hübsches zum Einpacken, mach also schnell noch einen Abstecher in die Galerie Roter Turm. Nanu-Nana, unser dm-drogerie markt und Depot erwarten dich schon!

Außerdem haben wir gute Nachrichten für alle Einpackmuffel: Vom 15. bis 22. Dezember könnt ihr eure Präsente bei uns in der Johannispassage professionell einwickeln lassen. Bedeutet: mehr Zeit, den Advent zu genießen!

Fotos: © iStock

04.12.2018

← Übersicht